intro
 
 



Simmental, eine gute Entscheidung

Herzlich willkommen auf der Homepage des Verbandes Deutscher Simmentalzüchter e.V.

Der Plattform für Züchter und Interessenten der Rasse
Fleckvieh Simmental

Um auch unseren exklusiven, geschützten Bereich nutzen zu können, laden wir sie herzlich ein, Mitglied zu werden.

Weitere Infos finden Sie unter Öffnet internen Link im aktuellen FensterMITGLIEDSCHAFT


Aktuelles

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden


„Simmentaltage 2017“

Die Gäste aus Deutschland und der Schweiz waren sich einig, es waren drei super Tage in Sachsen-Anhalt. Bei bestem Spätsommerwetter präsentierten die Gastgeber vom 22.-24. September perfekt vorbereitete Tiere mit sehr interessanter Genetik. Bundesrassetreffen und Mitgliederversammlung waren mit gut neunzig Züchtern sehr gut besucht.

(Weitere Infos für Gäste finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.)



Hofauktion Fleckvieh-Simmental

Die Thüringer Fleischrindelite Züchtergemeinschaft möchte Sie für den 30. September ganz herzlich zur 1. Hofauktion nach Neustadt/Orla einladen. Im Auftrieb stehen 6 ausgewählte Jungrinder und 2 tragende Färsen.

(Weitere Infos für Gäste finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.)



Niedersachsen 22. Tarmstedter Landesschau

Für die niedersächsischen Fleischrinderzüchter ist die Tierschau in Tarmstedt ein Jahreshöhepunkt. Bei insgesamt 200 Schautieren aller Rassen konnte Fleckvieh-Simmental absolut überzeugen.



Nichts geht im Geschmack über wirklich gutes Rindfleisch

Wir möchten Sie bei der Vermarktung von Qualitätsrindfleisch aktiv unterstützen. Unser aktuelles Booklet „Genuss vom Hof“ richtet sich an alle Direktvermarkter und steht über den Shop zum Versand bereit.



Fleckvieh-Simmental im Saarland

Am 30.04.2017 fand bei herrlichem Frühsommerwetter das zweite Treffen der Fleckvieh-Simmental Züchter des FHB Bonn e.V. auf dem Zuchtbetrieb Christian Scheidt im Saarland statt.



Neu: Passwortschutz für Mitgliederbereich

Seit 2017 steht Ihnen unter www.simmental.de ein öffentlich zugängiger und einen geschützten Mitgliederbereich zur Verfügung.



Marktanalyse RIND - ab Januar 2017

Ab Januar 2017 bieten wir unseren Mitgliedern eine wöchentliche Marktanalyse Schlachtrind. Damit können Sie das Marktgeschehen kontinuierlich verfolgen, Preise vergleichen und auf Entwicklungen schneller und angemessen reagieren.



„ToDo Liste“ Schau und Wettbewerb für Simmentaljungzüchter

Aktiv unterwegs sein, sich kommunikativ auszutauschen, gemeinsam viel Spaß haben, tolle Tage als Gruppe erleben und natürlich Liebe zum Simmental. All das macht den Erfolg des Simmental Jungzüchterclubs aus. Für alle die schon dabei sind und für alle die noch dazu kommen, haben Carolin Nagel und Helke Focke tief in die „Trickkiste“ geschaut und möchten euch verraten worauf ihr beim Umgang mit dem künftigen Schautier achten müsst.



BULLEN 2017 - das Top-Angebot

Wir präsentieren Ihnen mit insgesamt 68 verfügbaren deutschen KB Bullen ein enorm breites Angebot mit großer Linienvielfalt. Neben 18 Neuzugängen sind auch weiterhin geprüfte Vererber mit sicheren Zuchtwerten im Portfolio. Ob Färsenbulle, Typ-und Fleischvererber, ob Outcross oder alte Blutlinien, hier finden Sie den Schlüssel zu Ihrem züchterischem Fortschritt.

Bitte wählen Sie unter: Öffnet internen Link im aktuellen FensterBullen KB Deutschland



Muster Bewertung

Um eine bundesweit einheitliche Verfahrensweise in der Beurteilung von Merkmalen zu fördern, möchte der Bundesrasseverband Musterbewertungen zum download veröffentlichen.



Zuchtziel – Rassebeschreibung - Empfehlungen zur Bewertung

Das im Januar zur 4. Bundesschau vorgestellte Zuchtziel wurde anlässlich der BDF-Zuchtleitertagung (13.06.12) nochmals überarbeitet. Dabei ging es im Wesentlichen um die Wertung von möglichen Farbabweichungen. Die Kernaussage heißt, Fleckvieh-Simmental ist eine intensive Wirtschaftsrasse. Die Fleischleistung und die Produktionseigenschaften der Tiere stehen im Mittelpunkt. Die Farbe ist nachgeordnet und wird ausschließlich in der Typnote berücksichtigt. Um eine Einheitlichkeit in der Bewertung der Tiere zu erreichen, hat der Bundesrasseverband darüber hinaus Empfehlungen bezüglich der Farbkennzeichnung erarbeitet.



Empfehlung - Gentest Hornlosigkeit bei der GeneControl GmbH

Auf diesen neuen Gentest haben wir schon lange gewartet. Er in vielfacher Hinsicht sehr interessant für Fleckvieh-Simmental. Das Verfahren ist sehr sicher, die Bearbeitungszeit ist relativ kurz und der Preis überschaubar. Wir empfehlen deshalb, künftig alle Verkaufsbullen und die interessanten weiblichen Tiere zu testen. Nachfolgend finden Sie weitere Infos und Hinweise zum Test inklusive Download der nötigen Unterlagen.